Japan

Die Lage in Fukushima bleibt auch am Samstag angespannt.

Bei Lebensmittel wurden erneut erhöhte radioaktive Werte gemessen. Die Lage in den Reaktoren hat sich offenbar weitgehend stabilisiert. Am Samstag wurde ein Starkstromkabel zu der Anlage verlegt, Am Sonntag soll es die Pumpen des Kühlsystems wieder ans Laufen bringen. Sorgen macht die Wetterprognose. Der Wind soll Richtung Tokio drehen.

Post to Twitter