Japan:Gebiet nicht mehr bewohnbar

Kernkraftbetreiber Tepco gerät immer stärker unter Druck.

Die Atomaufsicht rügt Tepco, dass sie die Arbeiter immensen Gefahren ausgesetzt haben. Da Gebiet rund um das AKW wird wohl nie mehr bewohnbar sein.Innerhalb der nächsten 14 Tage wird TEPCO wohl verstaatlicht werden.Man kann nur Hoffen, das die dort amtierenden Manager alle ihres Jobs enthoben werden.Gutes Krisenmanagement sieht anders aus.

Post to Twitter