Jemen:Ausnahmezustand

Nach den Todesschüssen von Sicherheitskräften auf Demonstranten ist über den Jemen der Ausnahmezustand verhängt worden.

Präsident Saleh gab die Entscheidung des Nationalen Verteidigungsrats am Freitag bekannt. Damit ist Bürgern unter anderem das Tragen von Waffen verboten. Sicherheitskräfte und regierungstreue Scharfschützen hatten zuvor in Sanaa mindestens 30 Demonstranten erschossen.

Post to Twitter