Kosovo:Regierung steht

Das Parlament des Kosovo hat die neue Regierung unter Ministerpräsident Thaci bestätigt.

Der 42-Jährige versprach zu Beginn seiner zweiten Amtszeit eine Nulltoleranz-Politik gegenüber Korruption und organisierter Kriminalität, die Errichtung einer freien Marktwirtschaft, Armutsbekämpfung und die Integration in internationale Organisationen. Zuvor war der umstrittene Geschäftsmann Behgjet Pacolli vom Parlament in Pristina zum neuen Präsidenten des Kosovo gewählt worden.Man wird sehen wie die internationale Gemeinschaft nun mit Herrn Thaci umgeht, einem Herrn der als Organhändler abgestempelt ist.

Post to Twitter