Krisenherd Elfenbeinküste

In der Elfenbeinküste halten die Kämpfe zwischen Rebellen und Anhängern des international umstrittenen Präsidenten Laurent Gbagbo weiter an.

Aufständische hätten eine dritte Stadt im Westen des von einem Machtkampf gelähmten Landes eingenommen, teilten Gbagbo-treue Armeeteile gestern mit.

Post to Twitter