LGT kommt nach Deutschland

Die Deutsche Bank will die BHF-Bank an die liechtensteinische Privatbank LGT verkaufen.

Über wesentliche Eckpunkte des Verkaufs hätten sich beide Institute geeinigt. Ab sofort würden die Verhandlungen exklusiv geführt. Sie sollen im Laufe des ersten Quartals 2011 abgeschlossen werden.

Die Deutsche Bank hatte die BHF-Bank im März 2010 bei der Übernahme von Sal. Oppenheim erworben. Die Frankfurter BHF ist auf das Investmentbanking und die Vermögensverwaltung spezialisiert. Dort hat sich der das Frankfurter Bankhaus allerdings ausreichend gut aufgestellt. Deshalb bemüht sich die Deutsche Bank seit geraumer Zeit, die BHF sobald wie möglich zu verkaufen.

Post to Twitter