Lybien: Militäreinsatz verlängert

Der Beschluss des NATO-Rates soll eine klare Botschaft an das lybische Regime sein.

Das eigentlich auf 90 Tage begrenzte Mandat wurde nun um weitere drei Monate verlängert. Damit soll weiterhin Druck auf Gaddafi ausgeübt werden.

Laut der französischen Zeitung „Le Figaro“ betreibt der lybische Machthaber in seinem Land, vor allem in Tripolis, eine Politik der verbrannten Erde. Innerhalb der letzten drei Monate sind laut Mutmaßungen französischer Diplomaten im Umkreis der Hauptstadt bis zu 10.000 Menschen getötet worden.

Post to Twitter

Schlagwörter:, ,