Lybien:das wird auch Zeit

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen wird heute in Genf zu einer Sondersitzung über Libyen zusammenkommen.

In einer von Ungarn und damit im Namen der Europäischen Union vorgelegten Resolution sollen die Machthaber gravierender Menschenrechtsverletzungen beschuldigt werden.Libyen gehört dem UNO-Gremium aus 47 Staaten seit rund einem Jahr an. Es wäre das erste Mal, dass ein Mitgliedsland in einer Sondersitzung des Rates verurteilt wird.

Post to Twitter