Merkels schwierige Suche

Die Verlängerung der Atomlaufzeiten belastet schwer die schwarz-gelbe Koalition.

Seit Fukushima scheint Atomkraft in Deutschland erledigt. Deshalb proben CDU und Teile der FDP nun die Rolle rückwärts. Auf dem Weg zur Energiewende bietet Kanzlerin Merkel eine breite gesellschaftliche Debatte an. Dabei wird Umweltminister Röttgen als Vordenker in Stellung gebracht.

Post to Twitter