Neues Angebot: Strom und Erdgas von Westfalengas

Probezeit für die Verbraucher

Neues Angebot: Strom und Erdgas von Westfalengas

Auch für die Kunden des neuen Erdgas- und Strom-Angebots stehen immer sachkundige Westfalengas-Mitarbeiter für Auskünfte zur Verfügung.

Vor kurzem hat das Flüssiggasversorgungsunternehmen Westfalen AG aus Münster ein neues Angebot gestartet: Strom und Erdgas. „Durch Westfalengas besitzen wir jahrzehntelange Kompetenz in der Energieversorgung“, erläutert Thomas Beinlich, Leiter Geschäftsbereich Westfalengas. „Da lag es nahe, auch die Strom- und Erdgas-Versorgung aufzunehmen.“ Zumal die Westfalen AG auch schon seit nahezu zehn Jahren einen Strompool unter der Marke WestfalenStrom® für die Westfalen-Tankstellen sowie alle großen Werke des Unternehmens führt. Angesprochen werden mit dem neuen Angebot Privathaushalte sowie kleine und mittlere Betriebe.

Wodurch unterscheidet sich die Westfalen AG auf dem hart umkämpften Strom- und Erdgas-Markt? „Wir sind kein Billiganbieter“, stellt Beinlich klar. „Das können wir auch gar nicht sein, bei den Leistungen, die wir bieten.“ Diese ließen sich mit den Eigenschaften transparent, persönlich und fair am besten beschreiben.

„Transparent“ ist beispielsweise die Vertragslaufzeit von einem Jahr. Das bedeutet ein Jahr Preisgarantie auf Energie, Konzessionsabgaben und Netzentgelte. „Bei uns gibt es keinen Tarifdschungel und keine Fallstricke im Kleingedruckten“, so Beinlich. „Persönlich“ sind die direkt erreichbaren Ansprechpartner der kostenfreien Hotline. „Wir wollen keine anonymen Callcenter und Standardschreiben“, veranschaulicht Beinlich, „und unsere Mitarbeiter wollen die Anrufer nicht abfertigen, sondern betreuen.“ „Fair“ ist die zweimonatige Probezeit. Sollte ein Kunde in dieser Zeit unzufrieden sein, kann er ohne Wenn und Aber kündigen. Auch die Folgegarantie zeugt von Fairness: Bei Vertragsverlängerung gibt Westfalengas eine erneute zwölfmonatige Preisgarantie. „Der Preis kann also sinken, gleich bleiben oder steigen – aber nur einmal im Jahr und nicht nach Lust und Laune“, versichert Beinlich.

Die geschulten und kompetenten Mitarbeiter von Westfalengas haben Vertrieb und Kundenbetreuung des neuen Angebots übernommen. Sie stehen unter der kostenfreien Hotline 08 00/3 33 50 60 zur Verfügung. Informationen finden sich auch auf den Websites www.strom.westfalengas.de und www.erdgas.westfalengas.de. „In den nächsten Monaten wollen wir uns etablieren und unser Angebot schrittweise ausbauen“, gibt Beinlich die Marschrichtung vor.

(Foto: Westfalen AG)

Die Westfalen AG wurde 1923 in Münster gegründet. Heute ist das Unternehmen in drei Geschäftsbereichen tätig. Mit rund 260 Tankstellen betreibt die Westfalen AG das größte Netz konzernunabhängiger Markentankstellen in Deutschland. Der Geschäftsbereich Westfalengas ist bundesweit als Anbieter von Wärme- und Antriebsenergie vertreten als einer der führenden Flüssiggasversorger. Im dritten Geschäftsbereich, der technische Gase produziert und vertreibt, ist die Westfalen AG in Deutschland und sechs weiteren europäischen Staaten aktiv. Der Konzern-Umsatz liegt bei über 1,8 Milliarden Euro pro Jahr.

Kontakt:
Westfalen AG
Jürgen Erwert
Industrieweg 43
48155 Münster
0251/695-305
presse@westfalen-ag.de
http://www.westfalen-ag.de

Post to Twitter