Nordjapan: Starkes Erdbeben

Das Beben betraf dieselbe Region, in der am 11. März ein Erdbeben der Stärke 9 und ein anschließender Tsunami verheerende Schäden anrichteten und mindestens 23.000 Menschen das Leben kosteten.

Das Beben ereignete sich nach Angaben des Geologischen Dienstes der USA um 06.50 Uhr Ortszeit. Japan kommt derzeit einfach nicht zur Ruhe.

Post to Twitter