Politik:wählen wir unsere Abgeodneten nur für Polemik oder auch für Sacharbeit?

Guttenberg steht in der Kritik, aber das “Vergehen” liegt vor seiner Minsiterzeit.Man sollte da mal bei Herrn Gabriel, Herrn Steinmeier, Herr Trittin usw. suchen.

Die Frage ist aber doch, wofür wählen wir unsere Politiker eigentlich? Wählen wir diese ins Parlament um Polemik zu machen oder um Sachpolitik für den Bürger zu machen? Sachpolitik für den Normalo machen unsere Politiker schon lange nicht mehr.Siehe hier auch HARTZ IV.
schickenEs sollte endlich mal wieder um Politik gehen im Bundestag – und um eine der größten Reformen in der Geschichte der Bundesrepublik.
Doch die Affäre um Karl-Theodor zu Guttenbergs Doktorarbeit warf auch ihre Schatten auf die Debatte um die Aussetzung der Wehrpflicht. Vor allem die Opposition sparte nicht mit unverhohlener Kritik. Polemik zeigt aber auch, daß man sachlich offenbar keine Argumente hat. das ist eigentlich eine traurige Opposition.

Post to Twitter