PROJECT Investment Gruppe verstärkt Vertriebsaktivitäten

Mit Bernhard Saß (45) und Christian Conring (47) hat der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienentwicklungsspezialist zwei langjährige Vertriebsexperten gewonnen. Für den freien Vertrieb übernimmt Saß als Vertriebsdirektor die PROJECT-Direktion Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Gleichzeitig ist Conring in leitender Funktion für den Ausbau des PROJECT Bankenvertriebs verantwortlich.

 Die fränkische PROJECT Investment Gruppe setzt konsequent weiter auf Expansionskurs. Die ersten 10 Monate des Jahres konnte PROJECT ein Umsatzwachstum von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen. Das Bamberger Emissionshaus will vor allem im AIF-Regulierungsjahr 2013 nachhaltig wachsen und investiert vorzeitig sowohl im Management als auch im Vertrieb in personelle Spitzenkräfte. »In einer Marktphase, in der viele Initiatoren ihre Vertriebsaktivitäten notgedrungen zurückfahren, kann PROJECT dank zukunftssicherer Beteiligungsangebote zuversichtlich vorwärts gehen. Wir freuen uns, dass mit Bernhard Saß und Christian Conring zwei langjährig markterfahrene und erfolgreiche Vertriebsprofis an Bord kommen«, so Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der PROJECT Investment Gruppe. Die PROJECT Investment Gruppe bietet mit ihren vollständig eigenkapitalbasierten Immobilienbeteiligungsangeboten Finanzvermittlern und Anlegern bereits heute sichere, renditestarke und zukunftsorientierte Finanzprodukte, die über die AIF-Regulierung hinaus Bestand haben.

 Vita Bernhard Saß, Vertriebsdirektor Nordrhein-Westfalen / Niedersachsen

Bernhard Saß, geboren 1967, hat sich nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann auf die Beratung und Betreuung vermögender Privatkunden spezialisiert. Als Vermögensberater war er zunächst für verschiedene Bankinstitute und im Anschluss daran bis zum Jahr 2004 für ein unabhängiges Beratungsunternehmen in Düsseldorf tätig. Schon während seiner Beratertätigkeit hat er sich im Schwerpunkt mit dem Bereich der Geschlossenen Fonds beschäftigt und parallel den Studiengang zum zertifizierten Beteiligungsökonom (AGF) erfolgreich absolviert. Im Jahr 2005 übernahm er als Produktmanager Geschlossene Fonds bei einer deutschen Großbank die Aufgabe, in Frage kommende Fondsprodukte für den Vertrieb zu prüfen und auszuwählen. Gleichzeitig hat er die Berater der Bank fachlich und vertrieblich geschult und bei der Platzierung der Fonds unterstützt. Im Juli 2008 wechselte er als verantwortlicher Leiter Vertrieb zu einem traditionellen Emissionshaus nach Meerbusch und nahm diese Aufgabe im Anschluss daran für ein Unternehmen in Hamburg wahr. Seit November ist Herr Saß als Vertriebsdirektor für die PROJECT Vermittlungs GmbH tätig, einem Unternehmen der PROJECT Investment Gruppe.

 Vita Christian Conring, Leiter Bankenvertrieb

Als studierter Volljurist mit erster beruflicher Station als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftsrechts-Kanzlei spürte Christian Conring, geboren 1965, früh seine Affinität zum Finanzdienstleistungssektor, woraufhin er seine Karriere 1997 bei der Oldenburgischen Landesbank AG in der Betreuung der gehobenen Privatkundschaft in der Vermögensanlage begann.

Nach vier Jahren wechselte Herr Conring zur Commerzbank AG und konnte dort während seiner sechsjährigen Tätigkeit als Filialdirektor und Prokurist in der Gebietsfiliale Hamburg seine zuvor in der Regionalbank erworbene Vertriebs- und Führungserfahrung in den Rahmenbedingungen einer Großbank sehr erfolgreich entwickeln.

2008 kam der gebürtige Hannoveraner als Vertriebsdirektor für Groß- und Privatbanken zur Wölbern Invest AG. Schnell wurde er zum Teamleiter befördert, war stellvertretender Head of Sales und übernahm später die Leitung des Vertriebs für Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. 2012 wechselte der verheiratete Familienvater von zwei Kindern zu Hannover Leasing in Pullach als Bereichsleiter institutionelle Kunden. Seit Oktober 2012 ist Christian Conring als Leiter Bankenvertrieb und Prokurist bei der PROJECT Vermittlungs GmbH tätig.

Post to Twitter