Reiner Tisch

In der Schweiz ist man derzeit um Aufklärung bemüht. Die Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma hat angekündigt, gemeinsam mit ihren britischen Kollegen von der Financial Services Authority (FSA) eine umfassende Untersuchung des Handelsskandals der Großbank UBS durchzuführen.

Dafür würde ein außenstehendes Unternehmen beauftrag teilte die Finma am Freitag mit.

Quelle: Reuters

Post to Twitter

Schlagwörter:, , , , ,