Rene Benko auf diebewertung.de

Es ist die “Flucht nach vorne” eines durch staatsanwaltschaftliche Ermittlungen angeschlagenen und unbeliebten Investors.Herr Benko bleiben sie bitte in Österreich, die Kaufhofmitarbeiter danken es Ihnen.

Im Bietergefecht um die deutsche Kaufhauskette Kaufhof buhlt der Investor Rene Benko mit einem Wachstumsprogramm und erhöht so den Druck auf den deutsch-amerikanischen Investor Nicolas Berggruen. Dieser dementierte Gerüchte über möglichen Stellenabbau.

Post to Twitter