Ridgeback Global Resources (RDM.F), CEO: Company News Update

Ridgeback Global Resources (RDM.F), CEO: Company News Update
Ridgeback Global Resources

Ridgeback Global Resources (RDM.F), CEO: Company News Update

21. September 2011 – Ridgeback Global Resources (RDM.F, WKN: A1CTMK) hat
schon viele aufregende Meilensteine in den letzten Monaten erreicht und das
Management-Team ist sehr darauf bedacht, das Unternehmen durch Joint-Venture
Möglichkeiten sowie durch intensive Geldbeschaffungs-Bemühungen
voranzubringen. Trotz der Herausforderungen der weltweiten Märkte und die
Auswirkungen, die die Wirtschaft auf unseren Aktienwert hatten, gelang es dem
Management diverse Erfolge zu erreichen.

Hier ist eine Zusammenfassung der letzten Monate:
Im März dieses Jahres gaben wir den Erhalt einer landesweiten Bergbaulizenz vom
Ministerium für Bergbau in Sierra Leone bekannt. Diese Lizenz verleiht Ridgeback
zusätzlich zu seinen bestehenden Bergbau-Claims im Bezirk Kono, dem führenden
Diamanten- und Goldabbaugebiet des Landes, die vollständigen Abbaurechte an
sämtlichen Konzessionen, die das Unternehmen erwirbt.

Später im März gaben wir eine Absichtserklärung bekannt, über ein
Geschäftsabkommen mit einem der größten und renommiertesten Unternehmen
Russlands, einem bekannten Anbieter einer Diamant- und
Goldrohmaterialverarbeitungstechnologie. Dieses Geschäft wird eine
Kapitalinvestition in Höhe von etwa $ 1,5 Mio. pro Konzession einbringen und
ermöglicht dem Unternehmen somit den Zugang auf notwendige Bergbaumaschinen,
um in ein vollständiges Produktionsprogramm einzutreten.

Im Mai 2011 haben wir detaillierte geologische Daten für unser Portfolio an alluvialen
Diamant- und Goldabbaukonzessionen, welche von Jonathan A. Sharkah, dem
Director of Mines der Mines Division des Mineralressourcenministeriums des Bezirks
Kono in Sierra Leone, zusammengestellt wurden. Dieser Bericht bestätigt einen
Durchschnittsgehalt von 0,90 Karat/m³ pro Morgen bzw. insgesamt 2.367
Karat/Morgen. Diese Ergebnisse ermöglichen es Ridgeback, für jede seiner aktuellen
Bergbaukonzessionen einen Richtwert anzugeben. Bei einem konservativen
Marktpreis von 250 US$/Karat entspricht der Gesamtwert aller drei Konzessionen mit
einer Größe von 105 Morgen etwa US $ 63.000.000.

Der Bericht bezieht sich auch auf das hohe Vorkommen von „Speziellen Diamanten“
(z. B. Edelsteine mit über 10 Karat) in den Gebieten, die Ridgebacks Claims
umgeben. Dem Bericht zufolge werden durchschnittlich 20 % der gewonnenen
Steine als „Spezielle Diamanten“ klassifiziert, was eine Revision des
durchschnittlichen Ertrags pro Fläche nach oben ermöglicht. Diese ersten drei
Konzessionen werden bis zu 20 Jahre lang produzieren.

Zusätzlich haben wir die Erhöhung unserer Beteiligung an der Joint Venture
Gesellschaft in Sierra Leone, Ridgeback Mining Sierra Leone Limited (RMSL), von
40 % auf 50 % bekanntgegeben.

Ridgeback erwartet bis Ende September 2011ein börsennotiertes Unternehmen an
der russischen Wertpapierbörse RTS zu sein. Alle notwendigen Anträge und
Formalitäten wurden bereits eingereicht und anerkannt. Ridgeback wird über
russische und bergbau-versierte Investoren Zugang zum russischen Kapitalmarkt
erhalten. Dies ergänzt unsere Kooperationsvereinbarung mit unseren russischen
Bergbaumaschinen-Partner, welche im März unterzeichnet wurde.

Bitte schauen Sie sich dazu unsere Website unter: www.ridgebackming.com in
Englisch sowie www.ridgebackmining.de in Deutsch an, um diese und alle News
Updates anzuschauen.

Über Ridgeback:
Ridgeback Global Resources PLC („Ridgeback“) beschäftigt sich mit dem Erwerb,
Exploration und Erschließung von Gold- und Diamantkonzessionen in Sierra Leone
und Kanada.

Ridgeback ist ein strategisches Bündnis mit Ridgeback Mining Sierra Leone
(„RMSL“), einem renommierten Gold- und Diamantenunternehmen aus Sierra Leone
(Westafrika) eingegangen. Ridgeback hat mit RMSL zunächst für eine Laufzeit von
fünf Jahren den Abschluss von Joint-Venture-Abkommen mit 50 %-Beteiligung für
alle aktuellen und zukünftigen Gold- und Diamantenkonzessionen, die im Rahmen
der JV-Partnerschaft erworben wurden, vereinbart. Dieser Zeitraum kann jeweils um
weitere fünf Jahre verlängert werden.

Das Unternehmen besitzt auch eine 100 %-Beteiligung am 3.524 Hektar großen
Projekt Ridgeback Diamond in Saskatchewan, einer renommierten
Diamantbergbauregion in Kanada.

Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter
www.ridgebackmining.com und www.ridgebackmining.de.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt unser Investor-Relations
Team:

Telefon Investor-Relations: +44 (0)207 193 0540
E-Mail: info@ridgebackmining.com

Vorausblickende Aussagen:
Die Pressmitteilungen von Ridgeback Global Resources PLC („Ridgeback“)
enthalten bestimmte Aussagen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse (gemäß dem U.S.
Private Securities Litigation Reform Act von 1995), die die Ansichten und
Erwartungen des Managements widerspiegeln. Solche Aussagen basieren auf den
aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Prognosen seitens des Managements des
Unternehmens und bergen unterschiedliche bekannte und unbekannte Risiken und
Ungewissheiten in sich, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen
Einnahmen, die Finanzlage, das Wachstum oder die Performance erheblich von den
Schätzungen unterscheiden, die in vorausblickenden Aussagen explizit oder implizit
zum Ausdruck gebracht wurden. Aussagen, die sich auf die Zukunft beziehen,
können durch Termini wie „erwarten“, „beabsichtigen“, „planen“, „glauben“,
„schätzen“, „könnte“, „wird“, „sollte“ usw. identifiziert werden. Ridgeback ist der
Meinung, dass die Erwartungen, die in vorausblickenden Aussagen widergespiegelt
werden, angemessen sind. Es gibt jedoch keine Gewährleistung, dass diese
Erwartungen tatsächlich eintreten werden. Ridgeback ist nicht verpflichtet, diese
vorausblickenden Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder
Entwicklungen anzupassen.

PenStox:
PenStox ist ein europäisches Web Portal, welches Profile und Nachrichten von Small
Cap Unternehmen veröffentlicht. Wir sind kein lizenzierter Makler oder
Finanzberater. Wir gehen davon aus, dass unsere Informationen zuverlässig und
richtig sind, können aber keine Gewähr übernehmen. Unsere Veröffentlichungen
dienen nur zu Informationszwecken. Wir empfehlen nicht den Kauf oder Verkauf
einzelner Aktien. Vielmehr soll der Kapitalanleger dazu ermuntert werden, weitere
Meinungen durch eingetragene Makler oder Finanzberater einzuholen, sowie sich
selber ausführlich über die jeweiligen Unternehmen zu informieren.

Für die Richtigkeit unserer Übersetzungen können wir keine Haftung übernehmen.
Bitte beachten Sie deshalb immer die englische Original-Meldung.

Besuchen Sie uns unter: www.PenStox.de

PenStox.com ist ein europäisches Web Portal, welches Profile und Nachrichten von Small Cap Unternehmen veröffentlicht. Wir sind kein lizenzierter Makler oder Finanzberater. Wir gehen davon aus, dass unsere Informationen zuverlässig und richtig sind, können aber keine Gewähr übernehmen. Unsere Veröffentlichungen dienen nur zu Informationszwecken. Wir empfehlen nicht den Kauf oder Verkauf einzelner Aktien. Vielmehr soll der Kapitalanleger dazu ermuntert werden, weitere Meinungen durch eingetragene Makler oder Finanzberater einzuholen, sowie sich selber ausführlich über die jeweiligen Unternehmen zu informieren.

Für die Richtigkeit unserer Übersetzungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie deshalb immer die englische Original-Meldung.

Besuchen Sie unsere Webseite unter:

www.PenStox.de

Kontakt:
ceiba network ug
Lars Schmidt
Am Masling 54
58456 Witten
info@penstox.de
02302-1711680
http://www.penstox.de

Post to Twitter