S & K Premium Rendite Fonds

S & K betreibt den Handel mit Immobilien aus der Bankenverwertung, heute auch „Vewertung von Non performing loans“ genannt.. Dies bedeutet, die Gesellschaft erwirbt Forderungspakete von verschiedener Großbanken bzw. aus dem Versteigerungsverfahren.

Es handelt sich hierbei nicht um Not leidende Immobilien, sondern um Immobilien, bei welchen die Kredite der jetzigen Eigentümer Not leidend sind und daher von den Banken entweder mit dem Einverständnis der jetzigen Eigentümer zu äußerst attraktiven Konditionen bzw. über das Betreiben einer Zwangsversteigerung veräußert werden. Es werden überwiegend wohnwirtschaftliche Immobilien eingekauft.

Einige solcher Forderungspakete hat das Unternehmen S & K in den letzten Jahren bereits erfolgreich abgewickelt.

Post to Twitter