Schäuble

Finanzminister Wolfgang Schäuble plädiert für die Einführung einer europaweiten Schuldenbremse.

„Alle müssen sich verpflichten, und wenn die Haushalte das nicht einhalten, muss die Europäische Kommission in der Lage sein, sie zurückzuweisen“ sagte Schäuble gestern Abend im ZDF. In einer gemeinsamen Währung müssten sich alle an die Regeln einer soliden Finanzpolitik halten, sonst könne die Währung nicht stabil bleiben.

Post to Twitter