Stockmeier tritt Fecc und EPCA bei

Bielefeld, 19. September 2011**** Die Stockmeier Holding GmbH ist der European Association of Chemical Distributors (Fecc) und European Petrochemical Association (EPCA) beigetreten. Die Mitgliedschaft in den beiden Verbänden ist für Stockmeier ein wichtiger Schritt auf dem weiteren, kontinuierlichen Weg zu einem Global Player für chemische Standardprodukte mit eigenen Standorten in Europa. Sowohl die Fecc als auch die EPCA bieten der Stockmeier-Gruppe eine hervorragende Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Chemikalien-Händlern und -Produzenten sowie wichtigen Akteuren und Vertretern der unterschiedlichen EU-Institutionen, um die Entwicklung der Chemiebranche in Europa und die einschlägigen Rechtsvorschriften noch besser beobachten und aktiv an der Debatte um die langfristige, nachhaltige Entwicklung der chemischen Industrie teilnehmen zu können.

“Die Fecc vertritt 1.500 Unternehmen mit über 31.000 Mitarbeitern, 58 der 100 größten europäischen Distributeure sind hier Mitglied und auch die EPCA ist Treffpunkt großer Händler und petrochemischer Produzenten. Europa ist weit vor Asien und Nord-Amerika der größte Umschlagplatz für Produkte der Chemieindustrie. Deshalb war es für uns wichtig und an der Zeit, diesen Verbänden beizutreten, um so, quasi aus erster Hand, Zugang zu wichtigen, wettbewerbs-relevanten Brancheninformationen und umfangreiche Informationen über die aktuelle und geplante Gesetzgebung zu bekommen. Zudem bieten die jährlich von der EPCA organisierten Veranstaltungen eine Möglichkeit, große, weltweit operierende Produzenten aus der Organik, Händler und Direktkunden zu treffen, um Lieferanten-Beziehungen zu pflegen und neue Beziehungen aufzubauen”, erklärt Firmen-Chef Peter Stockmeier.

Die Stockmeier Gruppe
1920 gründete August Stockmeier ein Handelshaus für chemische Produkte in Bielefeld – noch heute Hauptsitz des Unternehmens. Das Firmennetzwerk der STOCKMEIER GRUPPE hat sich mittlerweile zu einem Global Player für chemische Standardprodukte bis hin zu Spezialitäten für zahlreiche Branchen entwickelt. Mit eigenen Standorten in Europa und Übersee entwickelt, produziert und vertreibt die Stockmeier Gruppe anspruchsvolle Produkte. Dabei setzen die Unternehmen der Stockmeier Gruppe konsequent moderne Technologien ein. Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement und über 700 geschulte Mitarbeiter garantieren dabei höchste, gleichbleibende Qualitäten. Eine dezentrale Lagerung und die Möglichkeit, an verschiedenen Betriebsstätten umweltgerecht zu produzieren, erhöhen zusätzlich Lieferfähigkeit und Liefersicherheit. Seit mehr als 90 Jahren wird die familiengeführte Stockmeier Gruppe getragen von Ideen, Innovationen sowie der Finanzkraft, diese auch umzusetzen.

Kontakt:
Stockmeier Holding GmbH
Axel Knauber
Eckendorferstr. 10
33609 Bielefeld
+49 (0)521 30 37 350

www.stockmeier.de
a.knauber@stockmeier.de

Pressekontakt:
GBS-Die Publicity-Experten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
ag@publicity-experte.de
0201-8419594
http://www.publicity-experte.de

Post to Twitter

Schlagwörter:, , , ,