Stuttgart 21 soll Montag in die nächste Bauphase gehen

Aufgrund eines drohenden Kostenanstieges will Bahnchef Grube den Bau des umstrittenen Projekts fortsetzen.

Der Deutschen Bahn drohen Kosten in dreistelliger Höhe, sollte es zu weiteren Bauverzögerungen in Stuttgart kommen. An dem Millardenprojekt soll deshalb möglichst am kommenden Montag weitergearbeitet werden.

Die neue grün-rote Landesregierung plant die Wiederaufnahme der Bauarbeiten zu verhindern und plädiert auf eine Verlängerung des Vergabe-Stopps.

Post to Twitter