Stuttgart 21: „undichte Stelle“

Die Bahn hat angeblich den Stresstest für Stuttgart 21 bestanden.

Das berichten Nachrichtenagenturen unter Berufung auf Informationen aus dem Umfeld des Unternehmens. Offiziell soll das Ergebnis erst am 14 Juli veröffentlicht werden. Die Regierung Kretschmann reagiert verärgert. Mit Recht, aber Grube ist kein „ehrlicher Parrtner“. Er wird querschießen wo er nur kann, alleine schon um seinem Dienstherren zu helfen – politisch gesehen.

Post to Twitter