Syrien:jetzt auch Proteste gegen Assad

Im Zuge der Protestwelle in der arabischen Welt hat auch ein Internetaufruf zu Demonstrationen gegen die Regierung in Syrien regen Zulauf verbucht.

Bis gestern Abend gewann ein Aufruf zu Protesten gegen den syrischen Staatschef Bashar al-Assad im Online-Netzwerk Facebook mehr als 25.000 Unterstützer. Die Seite namens „Die syrische Revolution gegen Bashar al-Assad 2011“ ruft zu friedlichen Demonstrationen in allen Städten Syriens auf. Auch in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den USA, Kanada und Australien solle gegen Assad demonstriert werden.

Post to Twitter