Taliban überfallen Hotel

Nach stundenlangen Kämpfen ist am frühen Morgen ein Angriff der radikalislamischen Taliban auf das Intercontinental-Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul niedergeschlagen worden.

Nach Angaben des afghanischen Innenministeriums starben bei dem Überfall alle sieben Attentäter, zwei Polizisten und zwei Ausländer. Deren Nationalität ist noch nicht bekannt.

Post to Twitter