TELDAFAX: Russische Eigentümer

Die russischen Geldgeber prüfen rechtliche Schritte gegen das Management des insolventen Stromversorgers.

Viele der Verantwortlichen kassierten vor der Pleite noch kräftig ab. TELDAFAX wird somit möglicherweise auch nicht nur beim Verdacht der Insolvenzverschleppung „ein Fall für den Staatsanwalt“, sondern auch
unter dem Gesichtspunkt der „Übernahme vor der Insolvenz“. Teldafax wird uns noch lange als Thema erhalten bleiben. Im Handelsblatt finden Sie einen aufschlussreichen Artikel dazu.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/russische-eigentuemer-sehen-sich-getaeuscht/4334970.html

Post to Twitter