TRE select – Erfolgreiche bundesweite Road Show wird ausgeweitet

Eisenach, 29. November 2011: Die Geschäftsführung der TRE select Verwaltung GmbH hat heute mitgeteilt, dass geplant ist den Firmensitz von derzeit Eisenach nach Immenstaad am Bodensee zu verlegen. Hintergrund ist ein optimierteres Kostenmanagement und die Nutzung von Synergien, da hier bereits seit 2007 die zentrale Anlegerkontenverwaltung durchgeführt wird.

Weiterhin berichtet die Geschäftsführung, dass die bundesweite Road Show sehr erfolgreich ist und um direkte Kundenveranstaltungen ab Januar 2012 erweitert werden wird. Dies auch bedingt durch das gewachsene Vertrauen der Anleger, was duch aktuelle Zahlen belegt werden kann. Das Fondsvolumen wird dadurch früher als geplant voll platziert sein. Die ersten Investitionen wurden erfolgreich getätigt und TRE select generiert die planmäßigen Rückflüsse, so dass in den ersten 3 Quartalen 2011 bereits über 5% an die Anleger ausgeschüttet werden konnten.

Darüber hinaus wird mitgeteilt, dass durch eine weitere Kooperation mit einer großen Nürnberger Finanzkanzlei, die TRE select Verwaltung GmbH noch in diesem Jahr einen okölogischen Private Equity Fonds initiieren. Ziel des Fonds wird sein: Die Förderung von Unternehmen mit ökologischem Hintergrund und eine Nettorendite für den Anleger in Höhe von 8% p.a.

Über TRE select
Anlageziel der TRE select flex GmbH & Co. KG ist das Erwirtschaften von Gewinnen. Dies soll durch stille Beteiligungen an nicht-börsennotierten Unternehmen erfolgen, die derzeit noch nicht definiert sind. Die TRE select flex GmbH & Co. KG setzt also auf die Chancen von flexiblen Private Equity-Investments.

Kontakt:
TRE select Verwaltung GmbH
Steffen Ruppe
Wartburgallee 84
99817 Eisenach
info@tre-select.de
+49 (0) 3691.8885 700
http://www.tre-select.de

Post to Twitter