Unglück

Im Golf von Mexiko ist Öl aus einer Pipeline ausgetreten. Nach Angaben des US-Energiekonzern Chevron wurden am Dienstag entsprechende Zubringer vorerst still gelegt.

Das Unternehmen reagierte bisher jedoch nicht auf mehrere Anfragen, wieviel Öl in die Natur entwichen ist. Im vergangenen Jahr waren mehr als vier Millionen Barrel Öl in der Region vor Louisiana ausliefen.

Quelle: Reuters

Post to Twitter

Schlagwörter:,