US-Armut

Die Armut in den Vereinigten Staaten von Amerika ist so groß wie seit den 1990-er Jahren nicht mehr.

Im vergangenen Jahr galten 15,1 Prozent der US-Bevölkerung als arm, wie das Zensusbüro in Washington am Dienstag mitteilte. Das ist der höchste Stand seit 1993.

Quelle: dpa

Post to Twitter

Schlagwörter:, , ,