USA:Regierung greift durch

Die US-Regierung hat Spitzenmanagern von den mit Staatshilfe geretteten US-Konzernen AIG, General Motors und Ally Financial eine Gehaltserhöhung untersagt. Der Bar-Anteil der Vergütung werde 2011 eingefroren, teilte das Finanzministerium mit.

Post to Twitter