Versicherungen im Streik

Ver.di fordert eine sechsprozentige Gehaltserhöhung für circa 175.000 Innendienst-Mitarbeiter.

Laut Berichten des Gewerkschaftsbundes haben in Berlin Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt, auch in Leipzig und Hamburg sind Streiks geplant. Neben der Forderung nach einer Gehaltserhöhung von sechs Prozent steuert ver.di gegen das Vorhaben der Arbeitgeber, befristete Arbeitsverträge durchzusetzen und frische Mitarbeiter auf dem niedrigsten Tarif-Niveau zu bezahlen.

Post to Twitter