Vienna Life Sachwertpolice- was ist das eigentlich eine Sachwertpolice?

Es ist eine Lebensversicherung, die zum Beispiel an einen Immobilienfonds gebunden ist. Dabei sollen Inflationsrisiken gemindert werden aber eine hohe Rendite erzielt werden. Erstmals im August 2011 wurde in Deutschland eine solche Sachwertpolice angeboten.Die Sachwertpolice soll gerade in Krisenzeiten ein sicherer Hafen für den Anleger werden, so die Intention der Erfinder der Sachwertpolice. Gleichzeitig will man damit aber auch dadurch das stagnierende Versicherungsgeschäft ankurbeln und am Sachwertboom teilhaben.Gleichzeitig bedeutet die Sachwertpolice aber auch eine Risikostreuung, denn neben der Investition in den Sachwert gibt es auch die Investition in eine Fondsgebundenelebensversicherung.Wer streut der rutscht nicht aus. Gutes Konzept der Vienna Life aus Liechtenstein.

www.vienna-life.li

Post to Twitter