Was ist eine Autofinanzierung mit Ballonrate?

Zur Kfz-Finanzierung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung

Was ist eine Autofinanzierung mit Ballonrate?

Wenn Sie einen Kredit beantragen, vereinbaren Sie mit dem Kreditgeber einen Zeitraum, in welchem Sie einen festgelegten monatlichen Betrag zurückzahlen, bis am Ende dieser Zeit das Darlehen vollständig abbezahlt ist.

Entscheidet man sich für eine Finanzierung mit Ballonrate sind die monatlichen Rückzahlungen weitaus geringer, aber am Ende der Laufzeit bleibt ein Betrag übrig. Diese Summe ist die so genannte Ballonrate. In der Regel hat man nun die Möglichkeit, zu Finanzierung dieser Rate ein erneutes Darlehen aufzunehmen.

Diese Form von Kredit wird bevorzugt zum Kauf von Autos in Anspruch genommen, denn statt Rückzahlung oder Finanzierung der Ballonrate besteht die Möglichkeit, den Händler das Fahrzeug zurückzugeben – die Größe so genannten Ballons wird nach dem voraussichtlichen Restwert des Fahrzeugs am Ende der Vertragslaufzeit berechnet.

Die Vorteile eines Darlehens mit Ballonrate

Menschen mit hohem Monatseinkommen können ein hochwertiges Fahrzeug mit einem Kredit finanzieren, den Sie in 36-60 Monaten tilgen. Für Personen mit einem geringen Einkommen ist die monatliche Belastung zu diesen Bedingungen oft zu hoch. Ein Darlehen mit Ballonrate bietet monatliche Raten, die auch in ein niedrigeres Haushaltsbudget passen. Am Ende steht die Ballonrate, die man erneut finanzieren kann.

Gibt es auch Nachteile?

Die monatliche Belastung bei einem Kredit mit Schlussrate ist zwar geringer, dafür sind die Zinsen höher und nach Ablauf der Vertragszeit ist man immer noch nicht Besitzer des Fahrzeuges. Ein weiterer Kreditvertrag bedeutet dann weitere Zinsen und Gebühren. Außerdem ist nicht gesagt, dass der Altwagen noch genauso viel wert ist wie die Schlussrate was bedeutet, dass man womöglich zuzahlen muss, wenn man ihn jetzt in Zahlung geben möchte.

Was ist der beste Autokredit?

Autohäuser bieten in der Regel Kfz-Finanzierungen an, diese sind aber meist weniger günstig, als Kredite bei einem Kreditunternehmen oder einer Bank. Die Entscheidung für ein Darlehen bei einem Kreditunternehmen hat außerdem den Vorteil, dass man nun im Autohaus von Rabatten für Barkäufer profitieren kann. Zahlreiche Unternehmen bieten Autokredite an.

Wie finde ich den günstigsten Autokredit?

Am besten ist es, sich auf einer guten Finanzvergleichs Website wie zum Beispiel www. whichwatopay.de umzuschauen. Hier findet man übersichtlichen Tabellen, mit deren Hilfe man ganz bequem die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen kann. Man sollte sich die Zinssätze genau betrachten, die Rückzahlungsbedingungen, wie viel man anzahlen muss und welche Gebühren erhoben werden. Hat man dann den Autokredit gefunden, der am besten zu einem passt kann man ihn dann ganz einfach in wenigen Schritten online beantragen.

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Um einen Autokredit zu erhalten muss man volljährig sein, ein geregeltes Einkommen nachweisen und mindestens ein halbes Jahr bei dem gleichen Arbeitgeber beschäftigt sein. Außerdem sollte man Keinen Schufa-Eintrag haben. Hat man eine nur geringe Bonität ist es oft möglich, sein Fahrzeugschein als Absicherung zu hinterlegen. Selbstständig arbeitende müssen meistens Unterlagen, wie zum Beispiel Steuerbescheide als Einkommensnachweis vorlegen.

Was muss man beachten?

Neben dem sorgfältigen Vergleich von Zinsen, Gebühren und Bedingungen sollte man nicht versäumen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen Wort für Wort durchzulesen, denn hier stellt sich oft heraus, wie günstig der Kredit wirklich ist.

Bei einem Autokredit muss der Kauf eines Fahrzeugs innerhalb einer bestimmten Zeit nachgewiesen werden. Auch Sofortkredite werden oft als Autokredit angeboten; es sind Ratenkredite, die man auch anderweitig verwenden kann. Diese Kredite sind oft nicht so günstig, wie echte Autokredite. Achten Sie auch auf die Laufzeit, die zum Alter und Zustand des Fahrzeugs passen sollte, damit man nicht womöglich ein Fahrzeug abzahlt, was man gar nicht mehr besitzt.

Which Way To Pay bietet neutrale Informationen, Vergleiche und Bewertungen zu Finanzprodukten, wie Währungen, Kreditkarten, Kredite, Schuldenmanagement, Versicherungen und zu Vielem mehr.
Darüber hinaus stellt die Website themenbezogene Nachrichten bereit, sowie allgemeine Artikel mit Ratschlägen, die dazu dienen, den Leser sowohl über die Finanzwelt und Weltwirtschaft auf dem Laufenden zu halten, als auch grundlegende Tipps in Sachen Geld anzubieten.
Diese Artikel werden regelmäßig von Lokalredakteuren und -autoren geschrieben.
Viele zusätzliche Tools und Angaben stehen kostenlos zur Verfügung; dazu gehören Währungstabellen und -rechner, Devisenberichte direkt von den Top Maklern der City, Updates von der Börse und vieles mehr.
Which Way To Pay bietet Besuchern der Website einen objektiven Vergleich von verschiedenen Finanzprodukten. Die Besprechungen und das Bewertungssystem beabsichtigen ebenfalls, dem Verbraucher einen ausgewogenen Überblick auf jedes Produkt zu bieten – sie werden von unabhängigen angestellten und freien Autoren verfasst.

Kontakt:
Which Way To Pay
Mark Maffia
Leopoldstr.244
80807 München
0800 183 0883
info@whichwaytopay.de
http://www.whichwaytopay.de

Post to Twitter