WTO

Erstmals verurteilt die Welthandelsorganisation ein Land wegen Exportrestriktionen bei Rohstoffen.

Das Urteil ist für Peking ein ungeheurer Gesichtsverlust – und ein Signal im Streit um Seltene Erden: Die EU und die USA erwägen, China auch für die Ausfuhrbeschränkung der raren Metalle zu verklagen. China soll damit seine Grenzen aufgezeigt bekommen und dazu ermutigt werden, allen Ländern der Welt den freien Zugang zu den Rohstoffen ermöglichen. Entscheiden soll der freie Markt.

Post to Twitter