Wulff fordert

Um Katastrophen wie in Fukushima künftig zu verhindern, hat Bundespräsident Christian Wulff in Sao Paolo für global gültige Richtlinien für Atomkraftwerke geworben. Die Atomenergiebehörde brauche zudem aus seiner Sicht mehr Befugnisse.

Post to Twitter