Xircle erhält EUR 2,9 Mio. Investment durch Companisto

Über 920 Privatinvestoren investieren in das HealthTech Startup Kapital und Expertise

Xircle erhält EUR 2,9 Mio. Investment durch Companisto

Xircle Finanzierung auf Companisto

Mit der kürzlich erfolgreich abgeschlossenen zweiten Phase der Finanzierungsrunde bekommt die Berliner Aktiengesellschaft weitere EUR 1,2 Millionen Kapital über die Privatinvestoren-Plattform Companisto zugesichert. Bei Xircle handelt es sich um eine umfassende, KI-unterstützte, pharmazeutische Wissensplattform für Ärzte und Ärztinnen, die ein signifikantes Vertriebsdilemma zahlender Pharmakunden löst.

Bereits 2021 absolvierte Xircle eine erste erfolgreiche Investmentrunde über Companisto und zählt seitdem zum Companisto Portfolio. Dabei konnte bereits in der ersten Phase über das Privatinvestoren-Netzwerk knapp EUR 1,7 Mio. Kapital sowie die Expertise von über 400 Investoren und Investorinnen gewonnen werden. Dass die Companisten weiterhin das Potenzial der Plattform erkennen, zeigt sich vor allem in der Investorenstärke von über 520 Privatanlegern sowie Anlegerinnen, die in der aktuellen Runde investierten. Der Aktienkurs steigerte sich von EUR 46 im Jahr 2021 auf mittlerweile EUR 70 in 2022, so dass sich die Bewertung von Xircle zum März 2022 mit knapp EUR 14 Millionen nahezu verdoppelt hat.

Die Mittel aus der abgeschlossenen Finanzierungsrunde sollen überwiegend in die KI- Technologie des jungen HealthTech Unternehmens investiert werden. Dabei unterstützen die Privatinvestorinnen und Investoren Xircle nicht nur mittels Kapitals, sondern auch durch die diverse Expertise, die das Privatinvestoren-Netzwerk einbringt. Bereits nach Abschluss der Kapitalrunde konnte mit der Integration der Xircle-Technologie auf der medizinischen Informationsplattform des Pharmariesen Novartis ein wichtiger Meilenstein in der Produktentwicklung erreicht werden.

Guido Axmann, CEO von Xircle zur erfolgreichen Runde und der Zusammenarbeit mit Companisto: „Ein starker Aktionärskreis ist unbezahlbar. Alle reden von „smart capital“, wir haben es bekommen. Danke, Companisten!“

Christoph Schweizer, Leiter der Investment Unit von Companisto: „Neben dem attraktiven B2B-Gesundheitsmarkt mit krisensicheren Wachstumspotentialen und der innovativen Xircle-Technologie haben uns die erprobten Unternehmerpersönlichkeiten des Gründerteams mit langjähriger Branchenexpertise überzeugt. Insbesondere in Zeiten großer makroökonomischer Herausforderungen zählt die verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit seit 2021, die diese zweite Investitionsrunde ermöglicht hat.“

Companisto ist das marktführende Privatinvestoren-Netzwerk in der D-A-CH-Region und seit sieben Jahren in Folge ein führender Wagniskapitalgeber für Startup-Investments. Bislang wurden über Companisto rund 158,0 Millionen Euro in über 235 Finanzierungsrunden zugesagt. Seit dem Jahr 2018 hat Companisto sein Netzwerk aus aktuell 126.000 Privatinvestoren durch einen digital organisierten Business Angel Club erweitert. Rund 1.600 Business Angels investieren über Companisto mit Investments ab EUR 10.000 in das Eigenkapital der Unternehmen. Investmentprozess und Beteiligungsverwaltung wurden dabei vollständig digitalisiert.

Kontakt
Companisto GmbH
Sophie Schultheiss
Köpenicker Straße 154
10997 Berlin
+49 30 208 484 940
presse@companisto.com
https://www.companisto.com

Post to Twitter