Zuviele Arztpraxen

In Deutschland gibt es auch Sicht der Krankenkassen zu viele Arztpraxen.

“Es gibt zu viele Ärzte mit eigener Praxis”, sagte die Vorstandschefin des Spitzenverbands der Krankenkassen, Doris Pfeiffer. Die Zahl der niedergelassenen Ärzte sei in den vergangenen 20 Jahren um 45.000 gestiegen.

Post to Twitter