Infinus: Empfehlenswert?

Infinus mit Sitz in Dresden gehört seit Jahren durchaus zu den erfolgreichen Marktteilnehmern in der Finanzbranche, was aber auch Ergebnis guter Werbung und nicht nur guter Produkte sein kann.
Viele Einträge in Foren befassen sich mit dem Unternehmen und der angebotenen Produktpalette des Unternehmens. Die Bewertungen selbst fallen sowohl positiv als auch Verhalten aus. Bei den positiven hat man den Eindruck, dass es sich durchaus um Eintragungen von Vermittlern der Infinus handelt. Wenn dies mit genügend Abstand erfolgt, ist das ja auch ok so. Man sollte dann aber klar sagen, wer und was man ist.

Wir selbst stehen dem Unternehmen und so manchem Produkt des Unternehmens äußerst skeptisch gegenüber. Hier vor allem dem Thema Genussrechte. Bei diesem Produkt, aber auch vielen anderen Produkten, kann der Anleger sein gesamtes Geld verlieren. Dessen sollte sich der Anleger bei Investitionen in Genussscheine immer ganz B E W U S S T sein.

Wir haben mehrfach versucht, mit dem Unternehmen ins Gespräch zu kommen, jedoch feststellen müssen, dass sich die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens auf die Veröffentlichung von Anzeigen bei Cash und bei Finanzwelt beschränkt. Eine solche Art der Kommunikation ist keine vertrauensbildende Maßnahme.

Post to Twitter