Starbucks

Starbucks brummt.

Vor allem die US-Amerikaner zog es im dritten Geschäftsquartal, das bis zum 3. Juli lief, häufiger in die Läden. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,0 Mrd. Euro). Der Gewinn verbesserte sich sogar um 34 Prozent auf unterm Strich 279 Millionen Dollar.

Post to Twitter