Monat: März 2015

EMIR-Checkliste für Verwahrstellen

Kontrollinstrument für bilaterales und CCP-Clearing Bilaterale Derivategeschäfte, die nicht über einen CCP abgewickelt werden, sollen gemäß EMIR ab 1. Dezember 2015 besichert werden. Um diese neue Anforderung zu erfüllen, müssen entsprechende Kontrollprozesse eingeführt werden. Eine Checkliste kann als Leitfaden für diese...

Arbeitszeitnachweis nach Mindeslohngesetz

Es besteht eine Dokumentationspflicht für alle Arbeitsnehmern nach dem Mindestlohngesetz Projektzeitenmanager Seit Anfang des Jahres ist das Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns – Mindestlohngesetz (MiLog) in Kraft. Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die unter das Mindestlohngesetz fallen, gibt es eine...

Risikomanagement für die Auslandsverwahrung

Haftungsminimierung durch qualitative und quantitative Bewertung Für die Verwahrung von Wertpapieren im Ausland gelten mittlerweile verschärfte Haftungsbestimmungen, denen die Verwahrstelle durch Anpassungen in der Organisation, bei den Standards und in den Verträgen gerecht werden muss. Dazu gehören auch Überwachungs- und Bewertungsaufgaben,...

Transferpreise werden steuerrechtlich bestimmt, dienen CFOs aber zunehmend als Steuerungsinstrument

Studie zeigt, dass die Balance zwischen steuerlicher Rechtssicherheit und Unternehmenssteuerung gelingen kann Für international verbundene Unternehmen hat sich die Bepreisung konzerninterner Transaktionen zu einem der größten Spannungsfelder entwickelt. Die sogenannten Transferpreise sind immer umfassenderen steuerrechtlichen Anforderungen und “aggressiven” Betriebsprüfungen ausgesetzt. Gleichzeitig...