Arcandor:Prozess wegen Prozessbetrug

Der frühere Chef des Pleitekonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, wehrt sich gegen Schadenersatzforderungen von mehr als 186 Millionen Euro und gegen die Untreueermittlungen der Staatsanwaltschaft Bochum.

Middelhoffs Anwalt Winfried Holtermüller berichtete, er habe inzwischen im Gegenzug gegen Görg inzwischen Klage wegen Prozessbetruges eingereicht.

Post to Twitter