Bahn verliert Klage gegen kostengünstige Alternative

Die Deutsche Bahn hat geklagt – und verloren:

Der Staatskonzern ist in dem von ihm angestrengten Rechtsstreit gegen eine von Jungunternehmen gegründete Bus-Mitfahrzentrale unterlegen. Sie bietet Fernstrecken an.Das Landgericht Frankfurt am Main wies die Klage gegen die Firma DeinBus.de am Mittwoch zurück. Die Richter bescheinigten dem kleinen Unternehmen, nicht wettbewerbswidrig zu handeln und gaben damit grünes Licht für den Weiterbetrieb der Online-Mitfahrzentrale (Az. 3-11 O 83/10).

Post to Twitter