Bevorstehende Übernahme von Notilus ermöglicht Cegid vollständiges Cloud-Angebot führender Lösungen der Verwaltung von Reise- und Spesenabrechnungen

Paris, den 25. Mai 2022 – Cegid, ein führender Anbieter cloudbasierter Business-Management-Lösungen für Fachleute in den Bereichen Finanzwesen (Treasury, Steuern, ERP), Personalwesen (Talentmanagement, Gehaltsabrechnung), Rechnungswesen, Einzelhandel, aber auch für kleine und mittlere Unternehmen, befindet sich in exklusiven Verhandlungen mit der Dimo Software-Tochter Notilus. Dabei geht es um die Übernahme des französischen Softwareherstellers samt seiner 138 Mitarbeiter.

Bei Notilus handelt es sich um einen führenden Anbieter von T&E-Lösungen (Reise- & Spesenmanagement). Das Unternehmen weist über 25 Jahre Erfahrung auf und hat mehr als 1.000 branchenübergreifende Kunden in Frankreich und auf internationaler Ebene. Dazu gehören insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, mittelständische Unternehmen und Großunternehmen wie beispielsweise Acadomia, Atol Les Opticiens, Casino, Groupama, Groupe ADP, Legrand, Rossignol, Groupe Seb, Stellantis, FN Herstal, Ferrovial sowie andere renommierte Unternehmen, Banken und internationale Organisationen. Dies entspricht insgesamt 2.000.000 Benutzern.

Notilus bietet drei wesentliche Cloud-Angebote an: Notilus T&E, die marktführende Lösung beim Management von Reisekosten und Reisebuchungen im privaten Sektor; Notilus InOne, eine Lösung beim Management von Reisekosten und Reisebuchungen im öffentlichen Sektor; und schließlich Notilus YourWay, eine Lösung beim Management von Fahrzeugflotten als Ergänzung zur Hauptproduktreihe.

Cegid strebt mit dieser Übernahme und der Integration der Notilus-Angebote eine Erweiterung seines adressierbaren Marktes an. Hierfür soll sein Produktportfolio um eine der führenden Lösungen auf dem T&E-Markt erweitert sowie die Entwicklung von Notilus und seinem SaaS-Umsatz beschleunigt werden. Ermöglicht werden soll dies durch seine Expertise und Know-how in diesem Bereich in Frankreich sowie auf internationaler Ebene. Dieses ergänzende Element wird von Cegid auch als Teil seiner Lösungen angeboten. Dadurch haben bestehende und zukünftige Kunden fortan die Möglichkeit, auf ein innovatives T&E-Tool zurückzugreifen, das direkt in die Cegid-Lösungen integriert ist.

„Notilus ist eine seit jeher anerkannte Marke, die über nützliche und innovative Lösungen von sehr hoher Qualität verfügt, die von ihren Kunden sehr geschätzt werden und deren Implementierung unkompliziert und schnell ist“, so Pascal Houillon, geschäftsführendes Vorstandsmitglied (CEO) von Cegid. „Dank der bevorstehenden Übernahme von Notilus, dem Talent seiner Mitarbeiter, seiner Kultur der Co-Kreation sowie seiner führenden Angebote werden wir in der Lage sein, unsere Strategie im Dienste der Finanzabteilungen, einem der fünf vorrangigen Märkte von Cegid, zu beschleunigen und unsere Position als europäischer Marktführer für Cloud-basierte Management-Lösungen zu festigen.“

Gilles Bobichon, Generaldirektor von Notilus, die Mitglieder des Exekutivausschusses sowie die
138 Mitarbeiter von Notilus werden in Cegid und dessen Finanzsparte unter der Leitung von Jean-Baptiste Auzou integriert. Geplant ist dieser Schritt, sobald die in Kürze bevorstehende Unterzeichnung erfolgt ist.

„Der Zeitpunkt dieser Fusion passt perfekt in die Entwicklung von Notilus. Wir sind bereit für eine weitere Phase in unserer Entwicklung und werden dabei von einem seit mehreren Jahren anhaltenden Wachstum gestützt. Außerdem sind wir durch unsere Führungsposition in diesem Markt gestärkt und auch stolz auf das Vertrauen unserer Kunden. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Cegid und uns liegt sehr viel daran, unser Abenteuer im Dienste unserer Kunden sowie bei der Eroberung neuer Märkte fortzuführen“, so Gilles Bobichon, Generaldirektor von Notilus.

Wie in solchen Fällen vorgesehen unterliegt die Transaktion weiterhin der Genehmigung seitens der zuständigen Aufsichtsbehörden sowie der Unterrichtung und Anhörung der zuständigen Personalvertretungsorgane gemäß den geltenden Gesetzen.

Über Notilus
Notilus steht für digitale Mobilitätsmanagement-Lösungen zur Unterstützung von Unternehmen beim Geschäftsreisemanagement seiner Mitarbeiter.
Notilus ist ein Tochterunternehmen der DIMO Software Group und kommt vor, während und nach Geschäftsreisen zum Einsatz. Egal ob Reiseplanung, Spesenabrechnung, Reservierungen, Einhaltung der Reiserichtlinien, Kontrolle oder Verwaltung der Fahrzeugflotte – Notilus integriert zahlreiche Technologien und Assistenten wie beispielsweise die Zeichenerkennung von Spesenbelegen, künstliche Intelligenz und den Beweiswert.
Notilus YourWay umfasst sämtliche Prozesse beim täglichen Management Ihres Fuhrparks: von der Einführung operativer Maßnahmen über die Steuerung bis hin zur Analyse Ihrer Kennzahlen und Reportings. Notilus YourWay unterstützt Sie bei der Optimierung der Betreuung und Kontrolle Ihres Fuhrparks.
Notilus erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 14,4 Mio. € und beschäftigt insgesamt 138 Mitarbeiter.
Weitere Informationen: www.notilus.fr
Presse- und Vertriebskontakt: notilus@dimosoftware.com

Über Cegid
In einer sich schnell verändernden Arbeitswelt unterstützt Cegid Talentsoft Unternehmen dabei, HR neu zu denken und diesen einen Wettbewerbsvorteil durch nachhaltige HR-Transformation zu verschaffen. Cegid Talentsoft ist die cloudbasierte Human-Capital-Management-Plattform von Cegid. Mit mehr als 2.000 Installationen betreut der Konzern internationale Kunden aus den verschiedensten Branchen.
Cegid ist ein führender Anbieter cloudbasierter Business-Management-Lösungen für Fachleute in den Bereichen Finanzwesen (Treasury, Steuern, ERP), Personalwesen (Talentmanagement, Gehaltsabrechnung), Rechnungswesen, Einzelhandel, aber auch für kleine und mittlere Unternehmen. Mit einem Full-Cloud-Geschäftsmodell versteht sich Cegid als Innovationstreiber und unterstützt Unternehmen jeder Größe bei der Digitalisierung – für ein einzigartiges Kundenerlebnis lokal wie global. Dank innovativer und zielgerichteter Lösungen können Kunden ihr Potenzial voll ausschöpfen. Das Unternehmen verbindet einen vorausschauenden und pragmatischen Geschäftsansatz mit dem Know-how über neue Technologien und einem einzigartigen Verständnis von Regularien und Compliance-Richtlinien.
Cegid beschäftigt 3.600 Mitarbeiter und vertreibt seine Lösungen in 130 Ländern. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von 632 Millionen Euro. Seit März 2017 führt Pascal Houillon als CEO die Geschäfte.

Weitere Informationen unter www.cegid.de

Firmenkontakt
Cegid
Nathalie Fournier Christol
quai Paul Sédallian 52
69279 Lyon Cedex 09
+33649238314
nfournierchristol@cegid.com
https://www.cegid.de/

Pressekontakt
ELEMENT C
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.elementc.de

Post to Twitter

Schlagwörter: