Biotreibstoff in der Luft

Die finnische Fluggesellschaft Finnair wird kommende Woche den längsten Linienflug der Welt mit Biotreibstoff  einführen.
Auf der Strecke zwischen Amsterdam und Helsinki werden dem Flugbenzin 50 Prozent Biotreibstoff aus recyceltem Pflanzenöl beigemischt. Es sollen zunächst drei Flüge pro Woche auf dieser Strecke mit dem Biokraftstoff geflogen werden. Langfristig gesehen lassen sich mit dem Biosprit bis zu 80 Prozent der Emissionen, die durch die Luftfahrtbranche erzeugt werden, reduzieren.

Post to Twitter