E10 Klimaschädlich?

Wenn man einem Bericht der RP folgen kann, dann ist das wohl das Ergebnis eines Gutachtens aus dem Jahre 2008.
Drei Jahre ist es her, dass dem damaligen Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) ein Hauptgutachten zum Thema „Zukunftsfähige Bioenergie und nachhaltige Landnutzung“ übergeben wurde. Verfasser der fast 400 Seiten langen Expertise war der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung (WBGU). Fazit: Biokraftstoffe wie das im E10-Sprit beigemischte Bioethanol sind klimaschädlich.Das hat keiner veröffentlicht! Warum nur nicht?

Post to Twitter