FDP erleidet herbe Verluste in Berlin

Die SPD-Fraktion hat die Wahl in Berlin trotz deutlicher Verluste gewonnen.

Klaus Wowereit sieht somit seiner dritten Amtszeit entgegen und kann zwischen den Grünen und der CDU als Koalitionspartner auswählen. Eine Neuauflage der rot-roten Koalition im Abgeordnetenhaus scheidet aus, da die Linkspartei Verluste hinnehmen musste und es nicht für eine Regierungsmehrheit reicht. Die FDP ist der klare Verlierer der Wahl, trotz ihrer zuletzt forcierten Kampagne gegen den Euro-Rettungskurs erlitten die Liberalen dramatische Verlusten und flogen aus dem Berliner Abgeordnetenhaus, die Piratenpartei zog erstmals in ein Landesparlament ein.

Quelle: dpa

Post to Twitter

Schlagwörter:, , , ,