Formel1: Vettel holt wichtige Punkte – Webber fährt das Rennen seines Lebens

Die Siegesserie von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist gerissen: Im dritten Rennen der Saison musste sich der Red-Bull-Pilot beim Großen Preis von China erstmals geschlagen geben und McLaren-Pilot Lewis Hamilton den Vortritt lassen.
Der Brite überholte in einem abwechslungsreichen und von unterschiedlichen Strategien geprägten Rennen Vettel fünf Runden vor Schluss und ließ sich danach den Erfolg nicht mehr nehmen. Webber raste von Platz 18 auf den 3 Platz, eine sensationelle Leistung.

Post to Twitter