Geld für die Deutsche Bank

Rund 173 bis 177 Millionen €, so viel wird die Deutsche Postbank beim Verkauf ihrer indischen Tochter (es ist ein Baufinanzierer) erlösen.Die Verträge mit dem Käuferkonsortium um die Dewan Housing Finance Ltd. wurden am Mittwoch von den Postbank-Gremien beschlossen. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2011 abgeschlossen sein. Die Postbank erwartet aus der Transaktion einen Ergebnisbeitrag nach Steuern in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe.

Post to Twitter