Gut so:öffentliches Totengebet in Frankfurt für Bin Laden verboten

Ein öffentliches islamisches Totengebet für Osama bin Laden mitten in Frankfurt – für die Stadt eine unerträgliche Vorstellung. Sie durchkreuzte die Pläne des radikalen muslimischen Predigers Pierre Vogel.

Post to Twitter