IMMAC 71. Sozialimmobilien Renditefonds AIF-Portfolio

Sofort monatliche Auszahlung 5,5% p.a. auf 7% steigend!

IMMAC 71. Sozialimmobilien Renditefonds AIF-Portfolio

www.Pflegefonds.de

Mit dem neuen IMMAC Sozialimmobilien 71. Renditefonds bringt IMMAC den ersten risikogestreuten Publikums AIF in den Markt. Der Fonds investiert in drei Objekte an den Standorten Ascheberg (Schleswig-Holstein), Gütersloh (Nordrhein-Westfalen) und Rödermark (Hessen) mit drei unterschiedlichen Betreibern. Die monatlichen Auszahlungen beginnen sofort mit 5,5% p.a. und steigen auf 7,0% p.a., durchschnittlich somit 6,2% p.a.

Die herausragenden Merkmale:

Drei bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen in Hessen, NRW und SH
Günstiger Einkauf 12,85 bis 13,3-fachen Faktor der Jahresmiete
Langfristiger Pachtvertrag mit erfahrenem Betreiber
Kein Nachvermietungsrisiko
Keine Währungsrisiken
Sofort monatliche Auszahlung 5,5% p.a. auf 7% steigend
Durchschnittliche monatliche Auszahlung 6,2% p.a.
Prognostizierter Gesamtrückfluss nach 15 Jahren ca. 216%
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Einnahmesicherheit durch staatliche Regelung
Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
Erfahrenes Management AA+ “Sehr gut”
Leistungsbilanz Analyse vom DFI “Ausgezeichnet”
Marktführer für Pflegeimmobilien mit Bestnoten von den Analysten
Insolvenzschutz durch Abtretung der I-Pauschale
Eigener funktionierender Zweitmarkt (vorzeitiger Verkauf)

IMMAC ist der Marktführer für Pflegeimmobilien mit einer ausgezeichneten Leistungsbilanz und mit Bestnoten von den Analysten. Das Management der IMMAC wurde von Scope mit AA+ sehr gut bewertet. IMMAC hat bereits über 70 Pflegefonds mit einer Gesamtinvestition von über 1,1 Milliarden Euro aufgelegt. Die Leistungsbilanz wurde mit AUSGEZEICHNET bewertet.

Ein Pflegefonds kann sehr schnell agieren, kann Entscheidungen treffen, was bei Teileigentumserwerben nicht möglich ist, weil dort Entscheidungen in Eigentümerversammlungen mit 80, 100 oder 150 Teileigentümern realisiert werden müssen. Ein Pflegefonds kann in Anteilen ab 10.000 EUR verkauft und übertragen werden.

Weitere Informationen IMMAC http://www.Pflegeimmobilien.eu
oder http://www.Pflegefonds.de – Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei

Die CVM Unternehmensgruppe bietet innovative Investments im Bereich Pflegeimmobilien. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Pflegeimmobilienfonds werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Post to Twitter