ISC Financial Group- Strafanzeige wegen Verdachts des Kapitalanlagebetruges

Unglaublich was wir so jeden Tag auf den Tisch bekommen, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de. Da gibt es ein Unternehmen das den Anlegern eine Rendite von 250% bis 400% in 3 Monaten für ihr Kapital in Aussicht stellt. Das Schlimmste, so Thomas Bremer, es scheint immer noch viele "Dummköpfe" zu geben die solchen abenteuerlichen Renditeversprechen dann glauben. Diesen Glauben bezahlen diese Anleger dann nahezu immer mit dem Verlust ihres eingezahlten Geldes. So könnte das auch hier bei der ISC Financial Group sein. Abenteuerlich und unglaublich, mehr fällt einem da wirklich nicht mehr ein. Nun hat ein Leipziger Rechtsanwalt, im Auftrag geschädigter Anleger, eine Strafanzeige gegen das Unternehmen und Verantwortliche des Unternehmens gestellt. Das Geld dürfte allerdings weg sein. Natürlich, so Thomas Bremer, haben wir versucht mit den Verantwortlichen direkten Kontakt aufzunehmen, aber da kam wie erwartet keinerlei Antwort.Nun, schaun wir mal was die Staatsanwaltschaft da unternimmt um solchen "Gaunern" das Handwerk zu legen. Der Anzeige erstattende Rechtsanwalt ist Rechtsanwalt Christoph Hempel von der Kanzlei Boissier legal aus Leipzig. Herrn Hempel können Sie unter der E-Mail info@boissier-legal.com erreichen

Diebewertung.de
Thomas Bremer

jordanstraße 10
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tele : 0163/3532648
Fax :

Post to Twitter