Kein Pokern mehr im Internet

Schock für Poker-Fans auf der ganzen Welt.
Das FBI hat die Websites von PokerStars, Full Tilt Poker und Absolute Poker abgeschaltet. Deren Betreibern drohen lange Haftstrafen.Die Portalbetreiber wurden wegen des Verdachts auf Bankbetrug, Geldwäsche und illegales Glückspiel verhaftet.

Post to Twitter